Coronavirus

Wichtig: Bitte lesen und einhalten!!

Sehr geehrte Patienten/Patientinnen und Praxis-Besucher/-innen,

unsere Naturheilpraxis ist ganz normal zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da.

Wir haben versucht, die vereinbarten Termine weitestgehend zu entzerren. Zu Ihrem persönlichen Schutz möchten wir Sie bitten, maximal 5 Minuten vor dem Termin unsere Praxis zu betreten bzw. zu klingeln.

Zwischen den Patiententerminen benötigen wir Zeit für Desinfektionsmaßnahmen im Zusammenhang mit der aktuellen Gesundheitslage. Dadurch kann sich Ihr Termin u. U. minimal nach hinten verschieben. Danach begrüßen wir Sie gern bei uns.

Ab dem 25. August 2021 gilt die neue Landesverordnung in Niedersachsen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Danach sind wir („körpernahe Dienstleistungen“) verpflichtet, die 3G-Regel bei Zutritt und Behandlung unserer Patientinnen und Patienten anzuwenden. Das bedeutet: Wenn Sie zu uns kommen, müssen Sie entweder geimpft, genesen oder aktuell getestet (PCR-Test oder zertifizierter Antigen-Schnelltest) sein. Dazu benötigen wir von Ihnen den entsprechenden Nachweis. Bitte zeigen Sie uns diesen zu Beginn jedes Behandlungstermines. Wir danken für Ihr Verständnis bei der Umsetzung dieser behördlichen Anordnung.

Noch wichtig!! Tragen Sie bitte beim Eintreten in die Praxis sowie bei Beratung und Behandlung eine Mund-/Nasen-Bedeckung, mindestens eine OP-Maske, besser zu Ihrem eigenen Schutz eine FFP2-Maske. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen dürfen, weisen Sie uns das bitte durch Attest nach.

Außerdem müssen wir Ihren Besuch gemäß Nieders. Coronavirus-Verordnung in unserer Praxis dokumentieren: Wir erfassen in der Regel Name, Anschrift, Telefon, Besuchstag sowie Aufenthaltsdauer in der Praxis.

Sollten Sie die Absage eines Termines wünschen, können Sie gern mindestens 24 Stunden vor Ihrem geplanten Termin absagen bzw. Ihren Termin verschieben.

Es versteht sich von selbst, dass Sie bei entsprechenden Grippe ähnlichen- oder gar Corona Virus-Symptomen (Geschmacks-/Geruchssinnverlust, trockener Husten, Halskratzen, Fieber, Atemprobleme etc.) davon Gebrauch machen. Auch bitte bei Magen-/Darm-Infekten und anderen leicht ansteckenden Krankheiten.

Als Heilpraktikerin ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus/COVID-19 nicht gestattet. Bitte kontaktieren Sie selbst unverzüglich Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt, wenn Sie Symptome haben.

Waren Sie bei uns in der Praxis und besteht bei Ihnen Verdacht auf Coronavirus, informieren Sie mich bitte umgehend telefonisch.

Trotz der derzeitigen Corona-Ausnahmesituation bin ich weiterhin gerne für Sie da. Sie können mich aber gerne wegen Ihrer Beschwerden auch erst einmal telefonisch kontaktieren, um abzuklären, ob Ihr Besuch bei uns gerade jetzt notwendig ist.

Bleiben Sie gesund!

Lilia Mensing