FAQ (Häufige Fragen)

Frequently Asked Questions – Häufig gestellte Fragen

Sie haben zur Zeit nur Donnerstags und Freitags regelmäßig geöffnet. Kann ich auch an einem anderen Tag zu Ihnen kommen?

Auf Anfrage können wir Termine am Montag Vormittag oder für Berufstätige am Mittwochabend von 16 Uhr bis 20 Uhr anbieten. An diesen beiden Tagen sind jedoch nur Massagen bei unserem Wellness-Masseur möglich.

Machen Sie auch Termine am Wochenende oder Hausbesuche?

Termine am Wochenende bieten wir nicht an.  Hausbesuche im näheren Umfeld der Praxis sind möglich bei einer regelmäßig durchzuführenden Behandlung oder Massage sowie bei älteren Personen, wenn der Patient oder die Patientin nicht in die Praxis kommen kann. Hausbesuche bei Wellness-Massagen übernimmt unser mobiler Wellness-Masseur.

Ich will mit einer Freundin zur Massage kommen? Muss sie warten, bis ich fertig bin?

Nein, ab sofort bieten wir Massagen für zwei Personen an, die gleichzeitig massiert werden wollen. Das geht in einem oder auch in zwei Räumen. Aber nur mit Voranmeldung/Termin.

Kann ich wählen, ob ich von einer Frau oder einem Mann behandelt werden möchten?

Das hängt bei uns von der Art der Massage ab. Bei den Wellnessmassagen haben Sie die Wahl, je nach Verfügbarkeit der Personen.  Die medizinisch-therapeutischen Behandlungen und Massagen (also z.B. bei sehr starken Verspannungen) werden ausschließlich von Frau Mensing, Heilpraktikerin, ausgeführt.

Wie sollte ich bei Ihnen einen Termin buchen? Über die Website oder Facebook?

Nein, am besten direkt anrufen, damit der Termin gleich bestätigt wird.

Wie kann ich bei Ihnen bezahlen?

In bar direkt nach der Anwendung. Wir haben kein Gerät, um EC-Karten zu verarbeiten oder einen Bezahlvorgang mit dem Handy zu ermöglichen. Bei einer Therapie mit mehreren Behandlungen wird in der Regel eine Rechnung geschrieben, wo dann der Betrag überwiesen werden kann.

Werden die Anwendungen in Ihrer Praxis von meiner Krankenkasse übernommen?

Bei einem Privatpatienten in der Regel ja. Als Kassenpatient sollten Sie Ihre Krankenkasse dazu am besten vor der Behandlung befragen. Einige Krankenkassen übernehmen bestimmte Anwendungen. Gern stellen wir Ihnen eine Diagnose mit Kostenvoranschlag für unsere Leistungen.

Kann ich bei der Massage meine Kleidung anbehalten?

Unsere Massagen werden nur an unbekleideten Körperstellen ausgeführt, da wir dafür ja immer Öl benutzen. Für eine Rücken-/Schultermassage sollte also der Oberkörper frei sein und bei einer Ganzkörpermassage (auch bei der Hot Stone Massage) zusätzlich auch noch der gesamte Fuß-/Beinbereich. Eine Ausnahme könnte die Stuhlmassage sein, jedoch sind Massagen auf Kleidung unseres Erachtens lange nicht so wirksam.

Was versteht man unter einer Ganzkörpermassage?

Die Massage des ganzen Körpers außerhalb des Intimbereichs. Wir machen also keinerlei Erotikmassagen. Anfragen in dieser Richtung sind zwecklos.